17. Kehler Abfalltag am 12. Mai 2016
Impression vom Kehler Abfalltag 2014
Hier finden Sie das vorläufige Tagungsprogramm 2016 + Anmeldung

Abfallvermeidung steht in der Abfallhierarchie zwar an oberster Stelle, fristet aber bei der täglichen Arbeit in der Abfallwirtschaft eher eine untergeordnete Rolle. Wir wollen mit unseren Beispielen Anregungen rund um die Abfallvermeidung aufzeigen, nicht nur im Bereich Öffentlichkeitsarbeit, sondern auch in anderen Bereichen. Am Anfang stehen aber noch zwei Themen, die ständig aktuell sind: Wilde Müllablagerungen sowie die Bioabfallsammlung.
Der letzte Kehler Abfalltag hat sich unter anderem auch mit der Abfallentsorgung in Tunesien und Marokko beschäftigt. Eine Delegation aus diesem Land hat teilgenommen. Frau Imme Scheit von der GIZ aus Eschborn wird zur Einführung über das Feedback der Teilnehmer berichten.